Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen. Deshalb möchten wir Ihnen als Besucher unserer Internetseite erläutern, wie die get&use Academy GmbH die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellt und die Persönlichkeitsrechte respektiert.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel können Sie die Seiten der get&use Academy GmbH besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Dies gilt für alle von der get&use Academy GmbH verantworteten Internetseiten. Auf unserer Website befinden sich sogenannte Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Bei Aktivierung dieser Hyperlinks werden Sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies unter anderem am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten auf diesen Websites Dritter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen die Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informieren Sie sich bitte auf diesen Websites direkt.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über unser Schulungsportal mitteilen (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen oder für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Dieser Nutzung personenbezogener Daten können Sie jederzeit widersprechen.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Die Verarbeitung und Archivierung der erfassten Daten erfolgt auf unseren eigenen Systemen und durch Mitarbeiter der get&use Academy GmbH. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des DS-GVO geregelt.

Die get&use Academy GmbH gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Datenschutz wahren und nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zur Verschwiegenheit verpflichtet sind, unsere Sicherheitsvorkehrungen dem aktuellen Stand der Technik entsprechen und bei Neuerungen zeitnah angepasst werden.

Daten, die durch die Browser-/Internet-Technologie übermittelt werden und Cookies

Auf dieser Webseite werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei der get&use Academy GmbH gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen. Einmal im Kalenderjahr kann eine unentgeltliche Auskunft eingeholt werden (§ 34 Abs. 8 BDSG). Alle weiteren Auskünfte werden mit einer Bearbeitungsgebühr von 50,00 € je Anfrage beantwortet. Bitte wenden Sie sich dazu an den Datenschutzbeauftragten der get&use Academy GmbH.

Sichere Kommunikation im Internet

Allgemein gilt das Internet als unsicheres Medium. So kann z. B. die Übermittlung von Daten im Internet durch unberechtigte Dritte abgehört, aufgezeichnet oder sogar verändert werden. Um die Vertraulichkeit der Kommunikation zu gewährleisten, setzen wir auf all unseren Internetseiten eine so genannte SSL-Verschlüsselung ein. Nach dem derzeitigen Wissensstand ist die damit mögliche Verschlüsselung als sicher anzusehen.

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Soweit die get&use Academy GmbH neue elektronische Produkte oder Dienstleistungen einführt, Internet-Verfahren ändert oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiter¬entwickelt, wird diese "Datenschutzerklärung" aktualisiert.

Bei weitergehenden Fragen wenden Sie sich bitte an

Matthias Brugman
Datenschutzbeauftragter
Tel.: +49 911 277 864-54
E-Mail: datenschutz@getanduse.academy

get&use Academy GmbH
Deutschherrnstr. 15-19
90429 Nürnberg
Tel.: +49 911 277864-0
E-Mail: info@getanduse.academy
www.getanduse.academy