Schulungsbeschreibung

Dynamics 365 Business Central - What’s New Applikation (Release BC 22/2023 wave 1)


Dynamics 365 Business Central –
What’s New Applikation (Release BC22/2023 wave 1)


Kursziel und Inhalt

Microsoft Dynamics 365 Business Central 2023 wave 1 - nutzen Sie diesen Kurs, um sich mit den Änderungen in der deutschen Business Central Version 22 / April 2023 vertraut zu machen. Sie erhalten einen umfassenden Überblick zu den Neuerungen in dieser Version und lernen die Anwendungsmöglichkeiten anhand praktischer Beispiele kennen.

In diesem Kurs sind die Informationen aus vielfältigen Quellen, Veranstaltungen und Projekten für Sie zusammengefasst. Sie erfahren zusätzlich Hintergründe und Voraussetzungen, um die neuen Möglichkeiten zu nutzen und sparen somit wertvolle Zeit, anstatt sich dies mühevoll selbst zu erarbeiten.

Die wesentlichen Änderungen in Business Central seit April 2023 haben wir in folgenden Themenbereichen zusammengefasst (Auszug aus dem Kursinhalt, vorbehaltlich Verfügbarkeit und Änderungen zum Kurszeitpunkt):

Administration und Einrichtung

·        Umgebungen zwischen Azure AD-Mandanten übertragen

·        Gelöschte Umgebungen in der Cloud wiederherstellen (BC 21.4)

·        Benutzerberechtigungen mit Sicherheitsgruppen verwalten

·        AL-Explorer in Visual Studio Code für Functional Consultants

Neues im Business Central Client

·        Vereinfachtes Drag&Drop für den Dateiupload

·        Lesbare Hyperlinks kopieren und einfügen

·        Mit der Tastatur effizient auf Aktionen und das Navigationsmenü zugreifen (Vorschau)

·        Vorhandene Tabellenfelder hinzufügen

·        Optimierte Aktionsleiste

·        Aktionsleiste in Belegzeilen anpassen

·        Verbesserte Ausrichtung der Kopfzeilen in Statistikseiten

·        Modifizierter Dialog für Fehlermeldungen

Neue Funktionen in der Applikation

·        Buchungsvorschau in weiteren Ansichten

·        Zusätzliche Spalten in Ansichten verfügbar

·        Masterdaten unternehmensübergreifend einrichten und synchronisieren

·        Protokolldateien exportieren, um SAF-T-Konformität zu vereinfachen

·        Verbesserte Benutzerfreundlichkeit in Ansichten für Finanzberichte

·        Wechselkurse auf einfache Weise anpassen

·        Unterschiedliche Sachkonten für Verbindlichkeits und Forderungstransaktionen verwenden

·        Sachkonten schneller überprüfen

·        Statistikkonten verwenden, um Daten für Finanzberichte zu sammeln

·        Erweiterte Funktionalität für nicht oder teilweise abzugsfähige Mehrwertsteuer

·        Zentrale Einrichtung von Intercompany-Buchungen

·        Vorgabedimensionen für Lagerorte, Bestandsbelege und Buchungsblätter festlegen

·        KI-generierte Produktbeschreibungen (Vorschau)

·        Seriennr.-spezifische Verf. und Chargennr.-spezifische Verf. einfacher aktivieren

·        Belegnummernfehler beim Buchen von Artikelerfassungen vermeiden

·        Standardnummernserien für Katalogartikel und Verwendung in Rahmenaufträgen

·        Einfacheres Erstellen von Eröffnungssalden für artikelverfolgte Bestände

·        Einfacheres Navigieren zwischen Lager- und Bestandsbelegen

·        Inhalte erstellter Lagerbelege mit Filtern definieren

·        Demotool und daten für Lager- und Bestandsszenarien

·        Mehrere Umlagerungsaufträge gleichzeitig buchen

·        Nicht auf Lager befindliche Artikel in Lagerbelegen versenden und empfangen

·        Umlagerungsausgänge rückgängig machen

·        Verbesserte Nutzungsfreundlichkeit für Lager-, Bestands- und Nachverfolgungsbereiche

·        Erweiterte Lagerfunktionen mit minimaler Komplexität nutzen

·        Verbesserte Bedienfreundlichkeit von Umlagerungsaufträgen

·        Rechnungsbuchungsrichtlinie für verschiedene Benutzer definieren

Integrationsszenarien

·        Shopify-Konnektor wird erweiterbar

·        Retouren synchronisieren, Erstattungen von Shopify

·        Zugriff mit Microsoft 365-Lizenzen einfach einrichten

·        Erweiterte Möglichkeiten in Word-Vorlagen

·        Verbesserte Erfahrung mit adaptiven Karten in Teams

·        Sicherheitssteuerelemente für Teams-Karten konfigurieren

·        Dynamische Umgebungen und Mandanten im Power Platform-Konnektor unterstützen

·        Zusätzliche Power Automate-Beispielvorlagen und Power Apps

·        Power Automate verwenden, um adaptive Karten oder Verknüpfungen zum Business Central-Datensatz zu veröffentlichen

·        Neue Genehmigungsworkflowerfahrung durch Power Automate-Vorlagen

 

Darüber hinaus werden im Kurs noch weitere Neuerungen erläutert, die in dieser Themenliste nicht enthalten sind, da der Kursinhalt mit jedem Update kontinuierlich erweitert wird.

Dieser Kurs wird online als Live!Cast durchgeführt und kombiniert kurze theoretische Anteile in Form von PowerPoint-Präsentationen mit ausführlichen Live-Demonstrationen von Anwendungsszenarien im System. Darüber hinaus bleibt genügend Zeit für Fragen und Diskussionen.


Kursteilnehmer

Der Kurs richtet sich an Personen, die als Anwender, Berater, Supporter oder Entwickler in Microsoft Dynamics NAV oder Business Central tätig sind und sich über die Neuigkeiten der Business Central Version vom April 2023 im Bereich der Anwendung informieren möchten.


Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs sind Grundkenntnisse in den Bereichen Basiseinrichtung, Finanzmanagement und SCM von Microsoft Dynamics NAV / Business Central. Kenntnisse im Umgang mit dem Business Central Client werden vorausgesetzt.


Dauer

0,5 Tage


Termine und Zeiten

Die Kurstermine entnehmen Sie bitte dem Schulungskalender.

Die Schulung beginnt je nach Kursdatum um 9:00 Uhr oder um 13 Uhr und dauert jeweils ca. 4 Stunden.


 

Ort, Termin, Dauer, Anmeldung

Sollten Sie an dieser Schulung Interesse haben, wenden Sie sich bitte an unsere Zentrale (Tel. +49.911.2778640).

Firmenschulung
Wir bieten Ihnen diesen Kurs auch als Firmenschulung mit standardisierten oder individualisierten Inhalten bei Ihnen vor Ort oder online mit Microsoft Teams an. Kontaktieren Sie uns für die Planung – wir beraten Sie gerne!